Ravivage de la flamme à l'Arc de Triomphe

Paris, 19. September 2009

Am 11. November 1923 wurde die Flamme der Erinnerung von dem damaligen Kriegsminister, André Maginot, am Grab des unbekannten WSoldaten entzündet. Seit diesem Tag findet jeden Abend um 18:00 Uhr diese Zeremonie statt, die von General Jean Combette geleitet wird. 900 Vereine in Frankreich sind hier engagiert!
Wie man mir mehrmals erklärte, fand sogar während der deutschen Besatzung dieses Ritual statt!
In diesem Jahr wurde ich zu dieser Zeremonie von meinem französischen Kollegen, Jean-Pierre Crespelle (Président de l'Union des Sociétés françaises de Genève – USFG), eingeladen.
Zusammen mit Jean-Pierre und dem Schriftführer der USFG, Philippe Abplanalp, legten wir einen Kranz nieder.
Es war sehr beeindruckend und das sehr schöne Wetter, die zahlreichen Zuschauer und die mir entgegengebrachten Sympathien, haben diesen Tag unvergesslich gemacht. Die Bilder sprechen für sich und ich wünsche Euch viel Spaß beim Betrachten.
Daneben haben Evelyne und ich noch andere sehenswerte Orte in Paris besucht und die Eindrücke hier mit Fotos hinterlegt.
salutralph
1/39  start previous next
[ # 1 ]
© Copyright 2021 Deutscher Internationaler Club in Genf.
Website hosted by Swiss Tomato